Honig-Sesam-Eis ohne Ei

Hier ein Eis, das durch seine harmonischen Geschmackskomponenten Milch, Honig und Sesam, ein richtiges Wohlfühl-Eis ist. Nach dem Genuß kann man einfach nur noch gute Laune haben.

Zutaten:

200 g Milch
200 g Sahne
80 g Honig (z.B. Akazienhonig)
50 g Eisbasis
1 Pr. Salz
30 g Sesam
Butter

Zubereitung:

Sesam in Butter rösten und abkühlen lassen.

Milch, Sahne und Salz unter Rühren erhitzen bis kurz vor dem Kochen. Abkühlen lassen und Eisbasis hinzugeben und gut vermischen. Auf 40°C abkühlen lassen und den Honig hinzugeben. Vor dem Frieren mit dem Stabmixer aufschäumen.

In der Eismaschine fest werden lassen. Kurz vor Ende den Sesam hinzugeben. Sollte das Eis länger im Gefrierfach gewesen sein, sollte man es vor dem Verzehr je nach Menge ca. 30 Min im Kühlschrank antauen lassen.

Tipp: Honig sollte möglichst nicht über 40°C erhitzt werden, da sonst wertvolle Inhaltsstoffe Schaden nehmen. Man kann für dieses Eis die verschiedensten Honigsorten verwenden. Mir persönlich schmeckt der milde, blumige Akazienhonig in dieser Kombination am besten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman