Zitronen-Sorbet in 4 einfachen Schritten

Heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch: ein Rezept für selbstgemachtes Zitronen-Sorbet.

Warum solltest du dieses Rezept ausprobieren? Nun, es ist nicht nur unglaublich erfrischend und perfekt für die heißen Sommertage, sondern auch super einfach zu machen. In nur 10 Minuten und 4 einfachen Schritten hast du es vorbereitet. Und danach geht es entweder in die Eismaschine oder du stellst es mit der Gefrierschrankmethode her.

Wenn du dein eigenes Zitronen-Sorbet machst, kannst du es genau so gestalten, wie du es magst. Du kannst die Süße bzw. Säure anpassen, verschiedene Zitronensorten ausprobieren oder sogar zusätzliche Aromen hinzufügen (s. Tipps). Die Möglichkeiten sind endlos!

Erfrischendes Zitronen-Sorbet mit Zitronenschalenstreifen garniert.
Erfrischendes Zitronen-Sorbet mit Zitronenschalenstreifen garniert.

Zutaten

Für 4 Portionen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Gefrierzeit: 30 Minuten (Eismaschine), ca. 4 Stunden (Gefrierschrankmethode)

Zubereitung Zitronen-Sorbet

  1. Gib zuerst den Zucker, Glukose, Dextrose, Inulin und Salz zusammen mit dem Wasser in einem Topf. Erwärme das Gemisch leicht bis sich alles gelöst hat und nimm den Topf vom Herd.
  2. Wiege das Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl mit einer Feinwaage ab und rühre es (ggf. durch ein Sieb) in den Zuckersirup ein.
  3. Gib nun auch den Zitronenabrieb hinzu. Dazu wäscht du eine der Zitronen heiß ab und reibst etwas (ca. 1/3 TL) von der gelben Schale in deine Sorbetmasse. Das macht es etwas herber, aber auch interessanter. Ich benutze dazu eine Küchenreibe (z.B. Microplane Zester Küchenreibe in Schwarz für Zitrusfrüchte ab € 24,95 )*  .
  4. Nun presst du die Zitronen mit einer Zitruspresse (z.B. Brendo Premium Zitronenpresse ab € 24,99 )*  , um den Zitronensaft zu gewinnen und mischt ihn zu deinem Zuckersirup. Achte darauf, keine Kerne in deiner Eismasse zu haben.

Nun kannst du die Eismaschine vorbereiten und je nach Modell für einige Minuten vorkühlen lassen. Das Rührwerk einschalten und die Eismasse hineingeben (Dauer ca. 30 Minuten).

Alternativ im Gefrierfach frieren lassen und alle 30 Minuten mit einem Handrührgerät (z.B. Bosch Handrührer MFQ2210P ab € 26,99 )*  gut durchmischen (Gesamtdauer ca. 4 Stunden). Das Eis wird bei dieser Herstellung nicht so fein wie in einer Eismaschine.

Falls das Eis länger im Gefrierfach war oder euer Gefrierfach besonders kalt ist, dann einfach vor dem Verzehr für ca. 20 Minuten im Kühlschrank etwas antauen lassen.

Bei Zitronen gibt es eine Vielzahl von Sorten. Wenn ihr die Möglichkeit habt, probiert verschiedene aus.
Bei Zitronen gibt es eine Vielzahl von Sorten. Wenn ihr die Möglichkeit habt, probiert verschiedene aus.

Tipps und Tricks

  • Zitronen sind nicht gleich Zitronen. Es gibt tatsächlich eine Vielzahl von Sorten, die alle ihre eigenen einzigartigen Aromen und Eigenschaften haben. Bekannte Sorten sind z.B. Eureka, Primofiori oder Verna. Es gibt auch säureärmere Zitronen, wie die Meyer-Zitrone oder die aus Italien bekannte Amalfi-Zitrone. Letztere ist groß und hat eine dicke, duftende Schale, die oft in der italienischen Küche verwendet wird. Probiere doch mal verschiedene Sorten aus und finde heraus, welche dir am besten schmeckt! In einem gut sortierten Obstladen wirst du sicherlich fündig.
  • Es gibt unzählige Möglichkeiten, dein Zitronen-Sorbet zu variieren. Du könntest zum Beispiel frische Kräuter wie Minze oder Basilikum hinzufügen, die einen schönen Kontrast zur Zitrusfrische bieten. Oder wie wäre es mit etwas Ingwer für einen zusätzlichen Kick? Und für eine wirklich ausgefallene Variante könntest du sogar Lavendel (z.B. Lavendelblüten getrocknet Bio 500 g I Lavendel 100% natürlich ab € 15,90 (€ 31,80 / kg))*  ausprobieren. Sei kreativ und hab Spaß beim Experimentieren! Die Kräuter würde ich stets vorsichtig dosieren und klein gehackt erst kurz vor dem Gefriergang hinzugeben. Den Ingwer kannst du schon während der Zubereitung der Eismasse am besten fein gerieben hinzugeben.
  • Wenn dein Sorbet ziemlich fest ist und nichts gegen den Einsatz von Alkohol spricht, kannst du einen Schuss Alkohol mit in die Masse geben. Durch die Gefrierhemmung des Alkohols dauert es zwar länger bis die Eismasse gefriert, aber du erhältst kleinere Eiskristalle und dadurch eine weichere Textur. Alkohol der sich gut für Zitronen-Sorbet eignet ist Limoncello (z.B. Villa Massa Limoncello (1x0.7l ab € 16,99 (€ 24,27 / l))*  oder Gin (z.B. Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin – Harmonischer Ultra Premium Gin mit Wacholderaroma & frischen Zitronen ab € 34,99 (€ 69,98 / l))*  .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman