Ninja Creami Eismaschine im Test

Die Ninja Creami wird mit einem Außenbehälter inklusive Deckel mit Klingenpaddel und drei Einfrierbehältern geliefert.
Die Ninja Creami wird mit einem Außenbehälter inklusive Deckel mit Klingenpaddel und drei Einfrierbehältern geliefert.

Die Ninja NC300EU Creami Eismaschine ist der perfekte Begleiter für alle Eisliebhaber, die Wert auf schnelle und unkomplizierte Zubereitung legen. Man muss sich auch nicht zwingend große Gedanken um ein bilanzierten Rezept machen. Ob dies allerdings die beste Herangehensweise ist, erfahrt ihr weiter unten in meinem Beitrag.

In unserem Test haben wir auf jeden Fall die wichtigsten Features und Funktionen genau unter die Lupe genommen und auch verschiedene Rezepte getestet.


* Für qualifizierte Käufe über Amazon-Links auf dieser Seite verdienen wir eine kleine Provision, ohne dass du davon einen Nachteil hast. Vielen Dank dafür.


Design und Ausstattung

Die Ninja CREAMi NC300EU Eismaschine & Dessertmaschine ab € 154,99 *  punktet mit ihrem kompakten und modernen Design. Sie ist robust verarbeitet und kommt mit drei BPA-freien Eisbehältern, die jeweils ein Fassungsvermögen von etwa 0,5 Litern haben.

Weitere Behälter wie den GoMaihe 4er-Set Creami Behälter für die Ninja ab € 31,99 *  zu kaufen, erhöht die Menge an Eiscreme, die man auf einmal produzieren kann. Dies ist auf jeden Fall empfehlenswert, wenn man viele verschiedene Sorten auf Vorrat haben oder mehrere Personen verköstigen will. Als Alternative bietet sich hier auch die Ninja NC501 CREAMi Deluxe 11-in-1 Eiscreme für ab € 336,28 *  an, die jedoch um einiges teurer ist.

Die digitale Steuerung ermöglicht eine intuitive Bedienung und bietet verschiedene Programme für unterschiedliche Eisvariationen. Die Erläuterungen zu den verschiedenen Funktionalitäten folgen im nächsten Abschnitt.

Benutzung der Eismaschine

Streng genommen handelt es sich bei der Ninja Creami um keine typische Eismaschine, sondern um einen sehr leistungsstarken Mixer.

Zunächst wird die Eismasse mindestens 24 Stunden im Gefrierfach eingefroren. Dabei muss man darauf achten, dass die Behälter eben stehen, damit die Eismasse möglichst waagrecht einfriert. Dies stellt sicher, dass später die Klingen nicht einseitig auf das hart gefrorene Eis treffen.

Die Firma verspricht, dass man sehr einfach Eis machen kann. Man mischt das, was man in seinem Eis haben will, zusammen und friert es ein. Dabei kann man auch einfach nur Obst einfrieren und daraus Eis herstellen.

Die scharfen Klingen im Deckel des Außenbehälters verwandeln dann den Eisblock in Eisschnee. Dass das nicht gerade leise ist, kann sich jeder selbst denken.

Mit diesem einfachen Vorgehen kann man Zutaten vermeiden, auf die man allergisch ist oder die man aufgrund einer bestimmten Ernährungsweise nicht zu sich nehmen will. Es ist also möglich sehr einfach Eis herzustellen, das proteinreich, fettarm, zuckerfrei, vegan, Low Carb usw. ist.

Da der Mixer alles klein schlägt, was in dem Behälter ist, muss man sich also keine Gedanken, um Mischungsverhältnisse und Bilanzen machen. So zumindest die Idee dahinter. Dass das etwas zu kurz gedacht ist, konnte ich durch meine eigenen Tests nachweisen (siehe Meine persönliche Erfahrung).

Wenn man mit der Konsistenz des Eises nach einem der Hauptprogramme nicht zufrieden ist, macht man einen Re-Spin. Dabei wird das Eis noch einmal gemixt und soll danach cremiger sein. Ich habe jedoch den Eindruck, dass es eher die zusätzliche Zeit und damit das Anschmelzen der Eiskristalle ist, die hier den Haupteffekt ausmachen.

Auch ist es möglich, bereits gemixtes Eis wieder einzufrieren und später wieder aufzumixen. Dabei muss wiederum darauf geachtet werden, dass die Oberfläche der Eismasse möglichst eben ist.

Funktionen Ninja Creami

Die Ninja Creami Eismaschine NC300EU bietet eine beeindruckende Funktionsvielfalt. Es gibt verschiedene Einstellungsmöglichkeiten von klassischer Eiscreme, Sorbets und Gelato bis hin zu Milchshakes und Smoothie-Bowls. Wie sich die einzelnen Programme unterscheiden, ist nicht wirklich herauszufinden. Ich vermute, dass die Geschwindigkeit und Leistung der Mix-Einheit variiert. Einen ausführlichen Test habe ich dazu allerdings noch nicht gemacht.

Programme:

  • Ice Cream: für cremiges Eis auf Basis von Milch und Milchalternativen.
  • Sorbet: perfekt für fruchtige Rezepte mit Wasser.
  • Light Ice Cream: für Rezepte, die zuckerarm, fettarm oder mit Zuckeralternativen hergestellt wurden.
  • Smoothie-Bowl: ideal für ein gesundes Frühstück oder einen Snack zwischendurch. Friere einfach Obst, Gemüse zusammen mit Milch, Milchalternativen oder Saft ein.
  • Gelato: für Eis nach italienischer Art mit mehr Lufteinschlag und damit besonders cremig.
  • Milchshakes: einfach dein Lieblingseis mit Milch oder Milchalternative ohne vorheriges Einfrieren einmal aufmixen und genießen.
  • Re-Spin: falls das Eis nach einem der oben genannten Programme noch nicht cremig genug ist, einfach erneut mixen.
  • Extras: wenn das Eis fertig ist und man noch Zutaten wie Schokolade, Nüsse, Süßigkeiten, gefrorenes Obst und vieles mehr untermischen will. Harte Zutaten wie Nüsse bleiben ganz – weiche Zutaten wie Kekse oder Obst werden zerkleinert.
Die Ninja NC300EU Creami Eismaschine hat 6 verschiedene Hauptprogramme sowie zwei Zusatzprogramme zum erneuten Mixen (Re-Spin) und Hinzufügen von Extras.
Die Ninja NC300EU Creami Eismaschine hat sechs verschiedene Hauptprogramme sowie zwei Zusatzprogramme zum erneuten Mixen (Re-Spin) und Hinzufügen von Extras.

Technische Details

Technische SpezifikationDetails
Fassungsvermögenca. 0,5 Liter pro Behälter
Anzahl der Programme6 Hauptprogramme, 2 Zusatzprogramme
Leistung800 Watt
Abmessungen27 x 16,5 x 40,5 cm
Gewicht6,4 kg
FarbeSchwarz/Silber
Technische Details der Ninja Creami NC300EU
Zuletzt aktualisiert am 17. Juli 2024 um 1:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ersatzteile und Zubehör für Ninja Creami

Positiv ist, dass man für die Ninja CREAMi NC300EU Eismaschine & Dessertmaschine ab € 154,99 *  auch verschiedene Ersatzteile und Zubehör bekommt. Es gibt ohne Probleme Ersatz für die Klinge von verschiedenen Anbietern.

Den Deckel für den Außenbehälter gibt es schon seit über einem Jahr nicht einmal bei Ninja direkt zu bestellen. Also passt gut auf euren auf und behandelt ihn pfleglich!

Außerdem kann es sinnvoll sein, sich zusätzlich zu den drei mitgelieferten, noch weitere Behälter zuzulegen.

Eine Abdeckung für das gesamte Gerät gibt es ebenfalls zu kaufen, damit die Eismaschine nicht einstaubt.

Benutzerfreundlichkeit

Die Ninja CREAMi NC300EU Eismaschine & Dessertmaschine ab € 154,99 *  ist sehr benutzerfreundlich. Die Bedienung erfolgt über ein übersichtliches digitales Display, das verschiedene voreingestellte Programme bietet. Alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinenfest, was die Reinigung erheblich erleichtert. Ein weiterer Vorteil ist die kompakte Bauweise, die wenig Platz in der Küche einnimmt.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Schnelle Zubereitung: Innerhalb von 1-3 Minuten bei vorgefrorener Eismasse.
  • Sehr gutes Eis: Hohe Cremigkeit und vielseitige Herstellungsmöglichkeiten mit hoher Kreativität.
  • Vielseitigkeit: Eignet sich für verschiedene Eiskreationen und Getränke. Gut geeignet bei Lebensmittelunverträglichkeiten, Diäten und Ernährungsvorgaben.
  • Einfache Bedienung: intuitiv bedienbar und verschiedene Modi zur Auswahl.
  • Einfache Reinigung: Spülmaschinenfeste Teile.
  • Platzsparend: Kompaktes Design, das wenig Platz in der Küche beansprucht.
  • Hochwertiges Design und Verarbeitung: gute Verarbeitung und stylisches Aussehen.

Nachteile:

  • Lautstärke: Die Maschine erreicht im Betrieb eine ordentliche Lautstärke.
  • Konsistenz: Je nach Rezept müssen Eismassen mehrmals gemixt werden und erreichen möglicherweise nicht die erwünschte Cremigkeit.
  • Menge: Bei größeren Familien könnten mehr Eisbehälter notwendig sein oder die teurere Ninja Creami Deluxe.
  • Gefrierfach: Man benötigt ein Gefrierfach, dass ausreichend Platz und nötige Stellfläche bietet, die Behälter gerade einzufrieren.
  • Vorausplanung: Das Eis muss vorher mindestens 24 Stunden eingefroren werden. Keine spontane Eisproduktion.
  • Verschleißerscheinungen: Je nach Verarbeitung und Gebrauchsdauer kann es zu Abschabungen an der Becherinnenseite und Plastiksplittern im Eis kommen.
Zuletzt aktualisiert am 17. Juli 2024 um 1:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Meine persönliche Erfahrung mit der Ninja Creami

Eisqualität

Ich muss zugeben, dass ich wirklich erstaunt war als ich das erste Mal den Löffel in die gerade fertige Eismasse eingetaucht habe. Ich war sehr skeptisch, ob die Eiskristalle mit einem Mixer wirklich so klein geschlagen werden können, damit eine Cremigkeit erzeugt werden kann, die meinen Ansprüchen genügt. Doch ich wurde eines Besseren belehrt! Das Eis (nach einem meiner Rezepte!) war wundervoll cremig.

Die mitgelieferten Rezepte entsprechen nicht vollständig meinen Erwartungen. Wenn man mit der Ninja CREAMi NC300EU Eismaschine & Dessertmaschine ab € 154,99 *  wirklich gutes Eis machen will, muss man doch einige Regeln beachten. Einfach nur irgendwelche Zutaten zusammenwerfen, machen noch kein gutes Eis. Das mag funktionieren und dem ein oder anderen auch ausreichen.

Meiner Meinung nach, schöpft man das wirkliche Potential der Maschine erst aus, wenn man ein gut bilanziertes Rezept verwendet. Dann braucht man in der Regel auch keine Respin und kann das Eis im Gefrierfach lagern, ohne es nochmal Aufmixen zu müssen. Die sehr einfachen Rezepte aus dem Begleitheft sind teilweise krümelig und werden steinhart beim erneuten Einfrieren.

Kreativität

Wer bestimmte Ernährungsvorgaben einhalten muss oder will, hat mit diesem Gerät viele Möglichkeiten. Eis in Low Carb, vegan, ohne Zucker, ohne Laktose oder High Protein können einfach hergestellt werden.

Klar, kann man das auch mit einer herkömmlichen Eismaschine, aber dann muss man das Eis sofort verzehren, denn im Gefrierfach werden solche speziellen Rezepte meist ziemlich hart.

Mit der Ninja CREAMi NC300EU Eismaschine & Dessertmaschine ab € 154,99 *  kann der Rest einfach ins Gefrierfach gegeben werden und bei Bedarf wieder in wenigen Minuten aufgemixt werden. Diese Option besteht bei einer anderen Eismaschine nicht. Dazu müsste man die Eismasse erst wieder flüssig machen und noch einmal den Gefriervorgang durchführen. Das dauert dann schon eher 1-2 Stunden.

Lautstärke

Als Besitzerin einer Eismaschine mit Kompressor und Smoothie Mixers bin ich einiges gewöhnt. Aber die Ninja Creami ist noch einmal eine Kategorie für sich. Jedoch auch nicht so schlimm, wie ich es in einigen Rezensionen gelesen habe.

Meine Messungen haben eine schwankende Lautstärke zwischen 70 – 80 dB ergeben. Das liegt einige Größenordnungen über der gängiger Kompressor-Eismaschinen.

Ninja Creami Deluxe

Alle die eine größere Kapazität brauchen und auf einen Schlag gleich 709 ml (0,7 Liter Eis) produzieren wollen, sollten sich die Ninja Creami Deluxe NC501 zulegen. Zudem bietet dieses Gerät gleich 10 Funktionen und man kann in einem Behälter zwei Sorten herstellen. Dabei wird beim Mixen zwischen ‚Oben‘ und ‚Unten‘ unterschieden. Allerdings muss das beim Einfrieren entsprechend geplant werden.

Zuletzt aktualisiert am 17. Juli 2024 um 14:39 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fazit

Die Ninja Creami überzeugt durch ihre Vielseitigkeit und schnelle Zubereitungszeit. Sie ist ideal für alle, die zu Hause verschiedene Eiskreationen ausprobieren möchten, ohne viel Aufwand betreiben zu müssen. Jedoch müssen auch hier bestimmte Regeln beachtet werden und erst bei einem guten Eis-Rezept kann das Gerät punkten.

Schlussendlich handelt es sich hierbei um einen Hochleistungsmixer, der einen gefrorenen Eisblock cremig mischt. Ob der Preis im Vergleich zu Kompressor-Eismaschinen gerechtfertigt ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Trotz kleinerer Nachteile wie der Lautstärke und der Vorausplanung (24 Stunden vorher einfrieren) bietet sie eine gute Alternative zu anderen Eismaschinen und ist eine Bereicherung für jede Küche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman